Einmal im Jahr

Wir sind ja nicht zum Spaß hier

So oder so ähnlich könnte man das alljährliche große Wochenend-Doko-Turnier beschreiben. Jedes Jahr fahren wir über das lange Himmelfahrt-WE hinaus ins mehr oder weniger weite Umland um außerhalb des Trubels der Großstadt gepflegt Doko zu spielen. Dazu kommt viel Volleyball, Ausflüge, Kinderbelustigung etc. Es wird von morgens bis morgens gezockt.  Wenn die Letzten übermüdet ins Bett fallen finden sich schon wieder die Ersten, um einen neuen Tisch aufzumachen. Wer den Wanderpokal gewinnen möchte muss so manche Nachtschicht hinlegen - Mit andern Worten: Wir machen uns Freizeitstress.

In den neunziger Jahren waren wir noch schlimmer und wir sind zusätzlich zum sogenannten Mai-Klassiker auch noch mal im September oder Oktober ins Grüne gefahren. Über 10 Jahre hatten wir ein schönes Objekt in Kagel-Möllensee. Nachdem das Objekt nicht mehr zur Verfügung stand haben wir verschiedene mehr oder weniger gute andere Objekte aufgesucht. In  den Jahren 2005 bis 2009 waren wir im
Freizeithaus Storkow des CVJM Berlin e.V. Dieses Objekt buchen wir weiterhin, allerdings nur in den geraden Jahren (2012, 2014, 2016, 2018, 2020, etc.). In den Jahren 2010 und 2011 sowie 2013 hatten wir ein ehemaliges Gutshaus in Meetzen (unbedeutende 250 km von Berlin-Friedrichshain) angemietet. Im Jahr 2015 waren wir im Gästehaus Gussow der Berliner Stadtmission in Heidesee. Im Jahr 2017 waren wir beim CVJM in Waldsieversdorf ... und waren so begeistert, dass wir dort jetzt auch alle 2 Jahre hinfahren. Also 2019, 2021, etc.

Im Jahr 2019 fahren wir vom 29. Mai bis 02. Juni nach Waldsieversdorf zum CVJM-Ost - Gebucht ist bereits

Im Jahr 2020 fahren wir vom 20. Mai bis 24. Mai nach Storkow zum CVJM. - Reserviert ist bereits

Hier das Ergebnis vom Himmelfahrt-WE in Storkow 2018

Platz

Name

Schnitt

Spiele

Punkte

Anmerkungen

1

Josef

1,50

117

175

bester Sachse

2

Sascha

1,46

119

174

bester Vertreter NRW

3

Gerd

1,14

170

239

Punktekönig, bester Berliner

4

Peter

1,02

128

131

 

5

Thomas

0,61

224

136

bester Bayer, Titelverteidiger

6

Richard

0,57

128

73

U18-Champ, bester Brandenburger

7

Lothar

0,53

231

123

Spielekönig

8

Rudi

0,51

168

86

bester Ire / weiteste Anreise

9

Hetty

0,47

191

90

 

10

Annette

0,42

217

91

 

11

Sun-Im

0,17

104

18

 

12

Detlef

0,11

160

17

Graue Maus

13

Christine

- 0,11

191

- 21

 

14

Rosi

- 0,12

173

- 21

 

15

Micha

- 0,25

109

- 27

 

16

Victoria

- 0,27

162

44

bester Neuling

 

Wolfgang

- 0,27

211

- 56

 

18

Katrin

- 0,38

197

- 75

 

19

Emil

- 0,70

110

- 77

Bester U12

20

Barbara

- 0,75

121

91

 

21

Henry

- 0,81

151

- 123

 

22

Luise

- 0,85

123

- 105

 

23

Ralf

- 0,96

121

- 116

Verteidiger der Roten Laterne

24

Till

- 1,28

130

- 166

 

25

Darius

- 1,83

188

- 344

 

Titelverteidiger Thomas überreicht dem neuen Champion Josef den Pokal, der nun für ein Jahr in Dresden stehen wird.

Ruhmeshalle

Mit dem Gewinner aus Storkow 2018, Josef, haben wir einen Neuzugang in der Rumeshalle

Thomas (8x)

Micha (5x)

Rudi (4x)

Hetty (3x)

Mieke (2x)

Brigitte, Carsten, Christoph, Claudi,
Gerd, Jörg, Josef, Ralf, Sandra (je 1x)

Die PreisträgerInnen aller Wochenendturniere
seit Beginn der Aufzeichnungen

Weiter mitgespielt haben Frank, Ingo, Marita, Mark und Steffi. Aber leider hatten sie nicht genügend Spiele (Mindestzahl 95)

Besonders erwähnenswert ist, dass dieses Mal die Kinder / Jugendlichen sich mit den Erwachsenen gemessen haben - dafür durften sie dann auch länger aufbleiben.

Die Rote Laterne wird grundsätzlich nur an Ü21-Spieler verliehen - wir wollen doch den Nachwuchs nicht vergraulen.

Einige Impressionen vom Wochenende in Storkow.

Die Crew von Storkow 2018

Waldsieversdorf 2017

Platz

Name

Punkte

Spiele

Schnitt

Anmerkungen

1

Thomas

223

165

1,35

 

2

Peter

105

122

0,86

 

3

Wolfgang

127

185

0,69

 

4

Mieke

118

251

0,47

Spielekönigin

5

Rosi

55

138

0,40

 

6

Lutz

74

231

0,32

 

7

Brigitte

28

193

0,15

BaWü

8

Micha

18

134

0,13

 

9

Sandra

16

136

0,12

 

 

Lothar

24

194

0,12

 

11

Guido

16

162

0,10

bester Aussi

12

Frank

8

106

0,08

 

13

Steffi

10

153

0,07

 

14

Johannes

- 5

167

- 0,03

 

15

Josef

- 8

164

- 0,05

Sachsen

16

Detlef

- 24

169

- 0,14

 

17

Hetty

- 29

183

- 0,16

 

18

Annette

- 51

171

- 0,30

 

19

Jürgen

- 41

98

- 0,42

 

20

Rudi

- 60

138

- 0,43

 

21

Gerd

- 70

149

- 0,47

 

22

Barbara

- 56

114

- 0,49

 

23

Katrin

- 85

163

- 0,52

 

24

Christine

- 92

177

- 0,52

 

25

Magret

- 121

221

- 0,55

 

26

Richard

- 61

102

- 0,60

 

RL

Sun-Im

- 139

186

- 0,75

Rote Laterne

Storkow 2016

Platz

Name

Punkte

Spiele

Schnitt

Anmerkungen

1

Rudi

334

163

2,05

 

2

Micha

293

160

1,83

 

3

Thomas

339

223

1,52

Punktekönig

4

Gisela

277

194

1,43

 

5

Rosi

246

203

1,21

 

6

Ralf

148

129

1,15

 

7

Katrin

219

239

0,92

Spielekönigin

8

Annette

137

199

0,69

 

9

Sascha

109

173

0,63

 

10

Peter

64

156

0,41

 

11

Jürgen

37

109

0,34

 

12

Wolfgang

18

200

0,09

 

13

Sandra

7

198

0,04

Graue Laus

14

Detlef

- 26

178

- 0,15

 

15

Brigitte

- 40

223

- 0,18

 

16

Steffi

- 33

134

- 0,25

 

17

Johannes

- 47

175

- 0,27

 

18

Gerd

- 103

218

- 0,47

 

19

Lothar

- 73

153

- 0,48

 

20

Magret

- 121

224

- 0,54

Neuling

21

Richard

- 61

99

- 0,62

 

22

Joachim

- 112

167

- 0,67

 

23

Christoph

- 135

192

- 0,70

 

24

Birgit A

- 205

237

- 0,86

Neuling

 

Barbara

- 95

110

- 0,86

 

26

Mark

- 140

147

- 0,95

 

27

Hetty

- 385

200

- 1,93

Punkterekord

RL

Christine

- 329

158

- 2,08

 

2017: Die Crew in Waldsieversdorf

Gussow 2015

Platz

Name

1

Thomas

2

Mieke

3

Peter

4

Brigitte

5

Katrin

6

Sun-Im

7

Wolfgang

8

Johannes

9

Barbara

10

Mark

11

Frank

12

Ralf

13

Hetty

 

Rosi

15

Micha

 

Rudi

17

Josef

18

Gerd

19

Sandra

20

Dirk

21

Steffi

22

Karin

RL

Christoph

2014 Storkow

Platz

Name

1

Mieke

2

Rosi

3

Lothar

4

Lutz B.

5

Sandra

6

Joachim

7

Gisela

8

Gerd

9

Thomas

10

Josef (Jupp)

11

Christine

12

Dirk

13

Micha

14

Katrin

15

Peter

16

Wolfgang

17

Rudi

18

Hetty

19

Karsten

20

Brigitte

21

Annette

22

Ralf

23

Sun Im

24

Barbara

25

Jürgen

RL

Sascha

Meetzen 2013

Platz

Name

1

Gerd

2

Barbara

3

Peter

4

Mark

5

Dirk

Katrin

7

Annette

8

Rudi

9

Sandra

10

Wolfgang

11

Micha

12

Hetty

13

Rosi

14

Sascha

Thomas

16

Henry

17

Mieke

18

Frank

19

Lutz

20

Christine

21

Brigitte

22

Kai

23

Sun-Im

24

Ralf

25

Luise

26

Carsten

Steffi

28

Xenia

RL

Lothar

Storkow 2012

Platz

Vorja hr

Name

1

6

Carsten

2

23 !

Sascha

3

9

Frank

4

12

Rudi

5

14

Brigitte

6

6

Josef

7

7

Rosi

8

18

Henry

9

-

Sandra

10

TV !

Hetty

11

9

Mark

12

13

Joachim

13

10

Micha

14

11

Gisela

15

17

Peter

16

22

Anke

17

14

Katrin

18

-

Ralf

19

3 !

Gerd

20

20

Sun-Im

RL

2 !

Thomas

Storkow 2008

2008: Storkow

2010: Meetzen

2004: Wustrow ... und Brigitte entführt den Pokal nach Konstanz

Mai 2003: Möllensee

2001: Christoph holt in Möllensee den Pokal